Die SITON®-Reihe: Saugnäpfe die keine Spuren hinterlassen und hohen Temperaturen bestehen.

2017-11-02
Das neue Saugnapfsortiment in SITON® wurde vor 15 Jahren im Hause COVAL entwickelt. Siton hinterlässt keinerlei Spuren und besitzt eine ausgezeichnete Abriebbeständigkeit. Zudem ist das Material Siton beständig im Temperaturbereich bis zu 160°C.

Wie die meisten Produkte von COVAL wurde das Material SITION aufgrund einer Kundenanforderung entwickelt. In vielen Branchen werden Saugnäpfe benötigt, die keine Spuren hinterlassen und beständig gegenüber hohen Temperaturen sind. Nach der Produktentwicklung und erfolgreichen Feldtests wurde erwartungsgemäß eine hohe Abriebfestigkeit festgestellt.

Die Kombination dieser Eigenschaften ist sehr selten und in der Kosmetikbranche überaus gefragt. Zerbrechliche Produkte wie Lippenstifte, an denen keinesfalls Spuren zurückbleiben dürfen können hiermit optimal gehandhabt werden. Die Widerstandsfähigkeit von SITON® gegenüber hohen Temperaturen ermöglicht die effiziente Handhabung heißer Kunststoffprodukte, ohne diese zu beschädigen und Spuren zu hinterlassen.

Darüber hinaus bietet SITON® eine höhere Festigkeit als herkömmliche Materialien, wodurch die Lebensdauer der Sauger erhöht wird. Dies reduziert Anschaffungskosten und Maschinenstillstandzeiten.

COVAL erweitert nun sein Sortiment an SITON-Sauggreifern um vielen Anwendungen und Branchen gerecht zu werden. 80 % der standardmäßigen Saugnäpfe sind im Material SITON erhältlich, wodurch es in den meisten industriellen Anwendungen verwendet werden kann.

Die Anwendungen:

Kosmetik: Handhabung von zerbrechlichen Produkten wie Lippenstift.
Plastik: Handhabung von Produkten im hohen Temperaturbereich z.B. Entnahme von Kunststoff aus den Formen.

SITON® macht den Unterschied:

Spurlos: Klare Mischung, Silikonfrei
Gute mechanische Performance bei hohen Temperaturen von bis zu 160°C.
Abriebfest

https://www.coval-germany.com/


#