Schneider Electric erweitert Harmony Serie um robuste Buzzer sowie Drucktaster in Flachbauweise

2018-09-05
Neue Produkte kombinieren hochwertiges Design und durchdachte Funktionalität. Schutzklassen IP 66/67/69/69K gewährleisten sicheren Einsatz in rauen Umgebungen

Schneider Electric ergänzt seine Produktauswahl an Befehls- und Meldegeräten um Drucktaster für den flachen Einbau. Die neuen Drucktaster-Frontelemente Harmony Flush ZB5F überzeugen neben hochwertigem, modernen Design durch eine besonders hohe Stoßfestigkeit nach Schutzart IK03. Zudem ist auch der Einsatz unter extremen Betriebstemperaturen von -40°C bis +70°C problemlos möglich.

Ebenfalls neu im Sortiment sind die robusten Harmony-Buzzer wahlweise mit roter und gelber Beleuchtung. Die nach IP66/67/69 sowie gemäß 69K zertifizierten Buzzer kombinieren ein visuelles sowie ein akustisches Signal von bis zu 90dB und erhöhen dadurch die Betriebseffizienz.

Harmony-Baureihe vereint hochwertiges Design und Funktionalität

Mit dem Harmony-Sortiment bietet Schneider Electric eine umfassende Palette an industriellen Drucktastern, Schaltern und Kontrollleuchten, die sowohl in Metall- als auch in Kunststoffausführung verfügbar sind. Dank Einhaltung internationaler Schutzarten (IP66, IP67, IP69, IP69K, Typ 13, Typ 4X, Stoßfestigkeit bis IK06) erfüllen die Produkte die aktuellen Leistungsanforderungen von Maschinen und Schaltschränken im Hinblick auf die Staub- und Wasserbeständigkeit innerhalb rauer Umgebungen.

Die Komponenten der Harmony-Baureihe sind weltweit bei mehr als 17.000 Verkaufsstellen beziehbar und lassen sich dank des einfachen Einbaus ideal nachrüsten oder erweitern. Zudem zeichnen sich die Geräte durch ein besonders hochwertiges und zeitgemäßes Design auf Basis einer breiten Farbpalette aus.

www.schneider-electric.de