Prof. Dr. Laurenz Czempiel ist Speaker auf der IPE Real Assets Konferenz am 17.10.2018 in London

2018-10-11
Ventusolar-Vorstand zeigt kommenden Mittwoch auf der diesjährigen IPE Konferenz an der Londoner Börse langfristig erfolgversprechende Investmentmöglichkeiten im Bereich der Erneuerbare Energien mit Fokus auf Wind und PV in Kanada auf.


München/London.
Prof. Dr. Laurenz Czempiel, Geschäftsführer und CIO der in München ansässigen Ventusolar Global Capital GmbH, Teil der deutsch-kanadischen Ventusolar Gruppe, ist Redner auf der „IPE Real Assets & Infrastucture Conference 2018“. Sein Thema wird der Einfluss der Technologieentwicklung auf die Industrie und die damit einhergehenden, langfristig erfolgversprechenden Investmentmöglichkeiten speziell im Bereich der Erneuerbaren Energien mit Fokus auf Wind und Solar in Kanada sein.
Die diesjährige Infrastrukturkonferenz von IPE Real Assets findet am 16. und 17. Oktober 2018 in der Londoner Börse statt. Die jährliche Veranstaltung ist ein wichtiger Branchentreff für institutionelle Investoren. Schwerpunkt liegt darauf, Optionen mit nachhaltigem Renditepotential zu identifizieren. Führende Experten und Fachleute aus der Branche erörtern zukunftsweisende Themen – von der Marktpreisgestaltung über Investmentansätze und Performance-Messung bis hin zu globalen Trends, Regulierung und politischen Fragen.

Über Prof. Dr. Laurenz Czempiel
Prof. Dr. Laurenz Czempiel studierte Volkswirtschaftslehre an University of California, Santa Barbara sowie an der LMU in München und promovierte dort über politische Risiken in Devisenmärkten. Als Assistent für Volkswirtschaftslehre hielt er Lehrveranstaltungen in den Bereichen Makroökonomie sowie Geld, Kredit und Währung ab. Bei der Merrill Lynch International Private Banking Group war Prof. Czempiel als Financial Consultant tätig und wechselte 1996 als Leiter Family Office zu Reuschel & Co. Privatbankiers. 2005 wurde er persönlich haftender Gesellschafter und verantwortete die Segmente „Private Wealth Management“ sowie das „Asset Management“. Von 2010-2016 war Prof. Czempiel Mitglied des Vorstandes der DONNER & REUSCHEL AG und für die Bereiche „Asset Management, Capital Markets sowie „Institutional Clients“ zuständig. Seit 2017 ist er Geschäftsführer und CIO bei Ventusolar Global Capital. An der Munich Business School ist er als Dozent im Bereich „International Finance“ und Portfoliomanagement tätig.