Die rekordverdächtigen Solver für Differenzialgleichungen – einer von vielen neuen Fortschritten in Maple 15

2011-04-05
Maplesoft™ hat heute die neue, wesentlich erweiterte Version seines führenden Produktes, Maple™, der grundlegenden Berechnungssoftware für Mathematiker, Ingenieure und Wissenschaftler, freigegeben. Mit über 270 neuen mathematischen Funktionen und über Tausend Erweiterungen bereits existierender Algorithmen können die Anwender von nun an komplexere Probleme schneller denn je lösen.

Maple 15 ist einzigartig in Leistung und Skalierbarkeit dank höchst effizienten fundamentalen Operationen, komplexen Algorithmen für fortgeschrittene Operationen und mehreren Optionen, die die Rechenpower der Mehrkernprozessoren zum vollen Einsatz bringen. Maple 15 kann auch symbolische Lösungen für Differenzialgleichungen berechnen, die kein anderes System lösen kann und löst nun über 96% der Differentialgleichungen des Standard-Benchmarks, was weit über die Leistungen der nächsten Wettbewerber hinausgeht.

Mit Maple 15 können die Anwender größere Datensätze effizient bearbeiten und fesselnde interaktive Applikationen mit Hilfe der neuen Tabellen-Komponente erstellen. Dank dem neuen Variablen-Manager haben Sie eine größere Kontrolle über Ihre Variablen im Dokument, da Sie den Status ihrer Berechnungen schnell überprüfen können. Die Anwender können auch von den neusten interaktiven Clickable Math™ Tools profitieren, die über 40 neue interaktive Demonstrationsanwendungen zur Veranschaulichung gängiger mathematischer Konzepte umfassen.

„Maple 15 ist das wichtigste Release der letzten 5 Jahre und wir freuen uns sehr, es mit unseren Kunden teilen zu können“, sagt Laurent Bernardin, Executive Vice-President und Chief Scientist bei Maplesoft. „Wir wissen, dass Sie sich jeden Tag mit herausfordernden Problemen auseinander setzen – angefangen von Entwürfen der Mars-Rover bis zum Lehren der Analysis-Grundlagen. Wir sind stolz darauf, dass die Verbesserungen in Maple 15 zu ihrem Erfolg einen wichtigen Beitrag leisten werden.“

„Maple ist ein System, das aus vielen verschiedenen Komponenten besteht – der Mathematik, den Programmier-Werkzeugen, den Point-and-Click-Tools, den Möglichkeiten zur technischen Dokumentation, dem Lehrmaterial, der Anbindung an externe Programme und vieles mehr“, sagt Dr. Harald Kammerer, seit 20 Jahren Maple-Anwender und F&E-Leiter bei GERB in Deutschland. „Egal wie oder wofür Sie Maple einsetzen, Sie werden auf jeden Fall fündig werden.“



Visualization - Maple bietet über 160 Plot-Varianten und viele Optionen, um mathematisc1he Ausdrücke und Daten aus vielen Bereichen optisch aufzubereiten.

Diff_Eqns_Comparison - Wenn es darum geht, Differentialgleichungen symbolisch zu lösen, ist Maple konkurrenzlos. Maple kann mehr Probleme als alle anderen Systeme symbolisch lösen. Zahlreiche Verbesserungen in Maple 15 erweitern die Menge lösbarer Klassen von Differentialgleichungen.

Powerful_math – Die Berechnungstechnologie von Maple bietet die Tiefe, Breite und Leistungsfähigkeit der zugrundeliegenden mathematischen Methoden, um beliebige mathematische Probleme lösen zu können.
#