www.konstruktion-industrie.com
Excelitas Technologies News

Excelitas Wiesbaden errichtet Photovoltaikanlage zur Eigenversorgung mit Solarstrom

Excelitas Technologies verstärkt sein ökologisches Engagement mit der Errichtung einer Photovoltaikanlage an seinem Wiesbadener Entwicklungs- und Vertriebsstandort für optoelektronische Produkte. Die Anlage ist im April 2021 ans Netz gegangen. Die auf den Dächern von Bestandsgebäuden installierten 452 Photovoltaikmodule haben eine Gesamt-Spitzenleistung von 150 kWp.

Excelitas Wiesbaden errichtet Photovoltaikanlage zur Eigenversorgung mit Solarstrom
Mit der neuen Photovoltaikanlage spart Excelitas Stromkosten und leistet einen Beitrag zur Senkung der CO2-Emissionen. Foto: Robert Fladung

Zeitweise Überschüsse werden ins Netz gespeist. Der Stromertrag von ca. 130 MWh pro Jahr deckt den Eigenbedarf zu mehr als 70 % ab. Dadurch werden jährlich etwa 67 Tonnen CO2-Einsparungen erzielt.

Diese Maßnahme gegen den Klimawandel kann als beispielhaft für andere Unternehmen mit geeigneten Dachflächen gelten. Sie ist für Excelitas kostenneutral, da das Unternehmen die Anlage vom städtischen Energieversorger ESWE least. Die Errichtungskosten amortisieren sich durch die Stromerträge. Das aktuelle Projekt fügt sich in die allgemeinen Bestrebungen von Excelitas zum Klima- und Umweltschutz. Ebenfalls in diesem Jahr wurde das deutsche Tochterunternehmen Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG mit Standorten in Feldkirchen, Göttingen, Aßlar und Regen als klimaneutral zertifiziert.

Der Prozess zur Verbesserung der Klimabilanz ist fortdauernd und wird ständig durchleuchtet und erweitert. So setzt die Wiesbadener Niederlassung bei Dienstwagen inzwischen vermehrt auf rein elektrisch betriebene Fahrzeuge.

Entsprechend wurde die Zahl der E-Ladestationen 2021 auf sechs erhöht. Firmen- und Mitarbeiterwagen werden dort nun direkt mit selbst erzeugtem Solarstrom aufgeladen. Geschäftsführer Martin Lang erklärt: „Die neue Photovoltaikanlage ist ein wesentlicher Baustein zur Reduktion unseres CO2-Fußabdrucks. Das Projekt ist ein wichtiger Bestandteil unserer Aktivitäten zur ökologischen Zukunftsausrichtung unserer Unternehmungen. Das entspricht auch der Strategie und Philosophie des Gesamtkonzerns Excelitas Technologies. Darüber hinaus fragen auch immer mehr Kunden danach.“

www.excelitas.com
 

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil