www.konstruktion-industrie.com
IM GROUP News

TECNOPAILS PRÄSENTIERT DIE "LAVELLI A21" - EINE WELTNEUHEIT FÜR FLÜSSIGE LACKE

Tecnopails, die Abfüllsparte der kürzlich umbenannten IM GROUP (ehemals Inkmaker Group), hat pünktlich zum Jahresende das weltweit erste automatische System zur Kopplung von Deckeln mit Verschlüssen vorgestellt.

TECNOPAILS PRÄSENTIERT DIE LAVELLI A21 - EINE WELTNEUHEIT FÜR FLÜSSIGE LACKE

Tecnopails wurde Anfang letzten Jahres von der IM GROUP übernommen. Das Unternehmen, das spezialisiert ist auf die Entwicklung und Herstellung kundenspezifischer automatisierter Systeme zum Dosieren, Versiegeln und Etikettieren von Behältern für Tinte, Farben und Chemikalien, hat die innovativen Maschinen für ein renommiertes multinationales europäisches Unternehmen hergestellt, das bekannt ist für seine innovative nund nachhaltigen Verpackungslösungen.

Die beiden Zwillingsmaschinen "Lavelli A21" (benannt nach ihrem Erfinder Luigi Lavelli) wurden in Zusammenarbeit mit Tecnopails Kunden entwickelt, um die beste Verpackungslösung zu produzieren und die Handlungen des Anwenders für das Aufsetzen eines Deckels mit Verriegelung auf den Behälter zu reduzieren. Der Verpackungsvorgang der fertig gestapelten Deckel - derzeit die einzige Handlung, die noch manuell ausgeführt werden muss - wurde so konzipiert, dass er mithilfe von IoT- und Industrie-4.0-Technologie vollständig in das bestehende System integriert werden kann.

"Zu den wichtigsten Gründen, dass wir als Erste diese Maschine entwickelt haben, zählen unsere vierzigjährige Erfahrung in diesem Sektor sowie die beträchtlichen Investitionen der IM GROUP in Forschung und Entwicklung und in die Industrie 4.0-Automatisierung. Die eingesetzte intelligente Technologie hat es uns ermöglicht, diese Anlagen so zu gestalten, dass sie mit dem Managementsystem des Kunden verbunden werden können. Darüber hinaus haben wir sie für die künftige Integration und Automatisierung potenziell vieler weiterer Prozessphasen im Rahmen von Industrie 4 vorbereitet. Wir sind sehr stolz auf diese Leistung. Zum einen, weil diese Anlagen die ersten ihrer Art in der Welt sind, zum anderen, weil sie ein weiteres Beispiel für höchste italienische Ingenieurskunst sind", so Antonio Riggio, Betriebsleiter bei Tecnopails.

Das System umfasst zwei Stationen, an denen die Bediener die Deckel und Verschlüsse in einer absolut sicheren Umgebung einlegen können, sogar während des Anlagenbetriebs. Die Anlage fügt automatisch Deckel und Riegel zusammen, verbindet sie und stapelt sie gleichmäßig. Das intelligente System ist so programmiert, dass es automatisch die Ausrichtung erkennt, in der ein Griff positioniert wurde. Der Anwender muss nun die Verschlüsse nicht mehr in einer bestimmten Reihenfolge ablegen. Auch ist jede Anlage mit einem benutzerfreundlichen Touchscreen ausgestattet, der die GUI-Schnittstelle unterstützt.

www.im-group.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil