www.konstruktion-industrie.com
FPT Industrial

IN BRASILIEN PRÄSENTIERTE NEUE FELDSPRITZE VON HORSCH WIRD VON FPT INDUSTRIAL ANGETRIEBEN

Auf der Tecnoshow Comigo 2022 präsentiert, profitiert die Leeb VL von der Leistung und Zuverlässigkeit des FPT N67 Motors aus der renommierten NEF-Familie.


Die Eigenschaften des Motors resultieren in größerer Produktivität und einer Erleichterung der Spritzarbeiten

Die Agrarindustrie erfordert die effizienteste und zuverlässigste Technologie zur Maximierung der Produktion mit den niedrigsten Betriebskosten. Dies gilt auch für das Feldspritzen-Segment, und FPT Industrial liefert die benötigte Energie für alle Phasen. Als Maßstab in der Branche treibt der FPT N67 Motor der Marke die Leeb VL Feldspritze an, die HORSCH kürzlich in Brasilien lanciert hat. Die Maschine wurde Ende März auf der Tecnoshow Comigo 2022 in Rio Verde (Goiás) präsentiert.

Das Mitglied der renommierten NEF-Familie bietet 6,7 Liter Hubraum, sechs Zylinder und 280 PS für die Leeb VL, der Motor sorgt für hohes Drehmoment, Leistung und lange Wartungsintervalle. Diese Eigenschaften resultieren in größerer Produktivität und einer Erleichterung der Spritzarbeiten.


IN BRASILIEN PRÄSENTIERTE NEUE FELDSPRITZE VON HORSCH WIRD VON FPT INDUSTRIAL ANGETRIEBEN
HORSCH Leeb VL

In Bezug auf die technischen Eigenschaften weist der FPT N67 eine Common Rail-Einspritzung und vier Ventile pro Zylinder auf, sodass er eine hohe Leistung und einen geringen Kraftstoffverbrauch gewährleistet. Die Einhaltung der Stage 3a-Vorschriften wird durch die interne Abgasrückführung (iEGR) ohne jegliche Zusatzkomponenten erreicht. Der Turbolader mit fester Geometrie (FTG) optimiert die Leistungskurve auch bei niedrigen Drehzahlen und liefert maximale Motorleistung unter widrigen Bedingungen, was sich in einer höheren Bedienerkontrolle und Maschinenperformance, sowie einer besseren Kraftstoffeffizienz niederschlägt.

„Die Technologie von FPT ist weltweit anerkannt und auch ein Maßstab für HORSCH für seine in Europa verkauften Feldspritzen. Mit diesem Konzept können die Kunden der deutschen Marke nun von all der Energie und Produktivität profitieren, die sie bei ihren Arbeiten in Brasilien benötigen“, so Edinilson Almeida, Produktmarketing-Spezialist bei FPT Industrial. „Unser Fokus liegt darauf, Lösungen zu entwickeln, die die beste Customer Experience liefern.“

WELTWEIT VERTRETEN
Die Zuverlässigkeit der NEF-Familie wird durch nahezu zwei Millionen verkaufte Motoren weltweit für verschiedene Einsatzarten in den Segmenten Offroad, Onroad, Marine und Power Generation belegt.

Technische Eigenschaften FPT N67 Horsch Leeb VL
Hubraum: 6,7 l
Leistungsabgabe [PS]: 280 bei 2000 U/min
Drehmoment [Nm]: 1035 bei 1500 U/min
Zylinder: 6
Ventile pro Zylinder: 4
Luftansaugung: Turbolader mit fester Geometrie und Wastegate-Ventil
Einspritzsystem: Common Rail elektronisch
Abgasnachbehandlungs-Technologie: I-EGR

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil