www.konstruktion-industrie.com
MAPLESOFT

MapleSim™ 4 und Maple™ 14

Maplesoft™ gab heute die simultane Freigabe von MapleSim™ 4, dem leistungsstarken physikalischen Modellbildungs- und Simulationsprogramm, und Maple™ 14, der technischen Berechnungssoftware für Ingenieure, Mathematiker und Wissenschaftler, bekannt. Diese Produkte gründen sich auf Maplesofts Kerntechnologien, zu denen eines der modernsten symbolischen Rechenprogramme der Welt und revolutionäre physikalische Modellbildungstechnologien gehören. Zusammen stellen diese Technologien Höchstleistungsprogramme zum Entwickeln, Modellbilden und leistungsstarken Simulieren dar, einschließlich Echtzeit- und HiL-Anwendungen.

MapleSim™ 4 und Maple™ 14
MapleSim4 führt eine neue 3-D-Konstruktionsfunktion ein, die Techniker beträchtliche Zeit bei der Entwicklung von Mehrkörpermodellen einsparen lässt. MapleSim bietet eine sofortige realistische Rückmeldung , indem es das Modell dynamisch so berechnet und ausgibt, wie es gebaut wird. Darüber hinaus gestattet die 3-D-Konstruktionsumgebung Technikern Mehrkörperbauteile direkt in den 3-D-Arbeitsraum hinzuzufügen und zu bearbeiten. Zu anderen neuen Funktionen gehören flexible Tools zur Untersuchungshandhabung, einschließlich einer leichten Möglichkeit, früheren Simulationsergebnissen neue Probes hinzuzufügen, ohne dass die Simulation erneut ausgeführt werden muss; ein neuer semi-steifer Löser, der ohne den Overhead durch die Formulierung eines echten, steifen Lösers gute Ergebnisse für steife Systeme liefert, sowie neue und verbesserte Analyseprogramme, einschließlich Werkzeugen zum Arbeiten mit Mehrkörpergleichungen.

Anders als andere physikalische Modellbildungsprogramme ist MapleSim auf einem Fundament symbolischer Rechentechnologie aufgebaut, die die komplexeste Mathematik, die an der Entwicklung technischer Systemmodelle beteiligt ist, effizient handhabt. Im Kern von MapleSim liegt Maple, die technische Berechnungssoftware, die ein hochmodernes symbolisches Rechenprogramm, leistungsstarke numerische Löser und eine intuitive technische Dokumentenschnittstelle umfasst. Verbesserungen an Maple kommen den MapleSim-Nutzern automatisch genauso wie den vielen Technikern zu gute, die Maple direkt verwenden.

Maple 14 umfasst mehr Tiefe und Breite von Mathematik für technische Anwendungen, einschließlich neuer Entwicklungswerkzeugen für Regelungssysteme, Linearisierungstools sowie neuer Löser, die es den Ingenieuren gestatten, moderne Technik einzusetzen, um die Entwicklungsprobleme zu steuern. Eine verbesserte Leistung bedeutet, dass Lösungen noch schneller gefunden und größere Probleme angegangen werden können. Neue Programme und Ressourcen verbessern die Arbeitsumgebung, einschließlich einer erweiterten Konnektivität mit MATLAB® durch die Integration der Maple Toolbox für MATLAB® direkt in Maple 14, und verbesserter Suchfunktionen für das Hilfesystem.
 
 
Sim4mainscreen.jpeg: MapleSim ist ein Drag-and-Drop-Werkzeug zur Physikalischen Modellierung, das fortgeschrittene symbolische Rechentechniken anwendet, um Hochleistungs-Simulationsmodelle von Multi-Domain-Systemen zu generieren.
 
Maple14_core_image.jpeg: Maples intelligente Dokumentenumgebung ist eine intuitive Benutzerschnittstelle, die automatisch sämtliches technisches Wissen einfängt.

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil