www.konstruktion-industrie.com
Toshiba News

TOSHIBA STELLT LOAD-SWITCHES MIT ÄUSSERST NIEDRIGEM RUHESTROMVERBRAUCH VON 0,08NA VOR

Neue Bausteine verlängern die Betriebsdauer von batteriebetriebenen Geräten deutlich.

TOSHIBA STELLT LOAD-SWITCHES MIT ÄUSSERST NIEDRIGEM RUHESTROMVERBRAUCH VON 0,08NA VOR

Toshiba Electronics Europe GmbH („Toshiba“) stellt drei neue Load-Switches vor, die den Ruhestromverbrauch erheblich reduzieren. Sie eignen sich vor allem für den Einsatz in Wearables und IoT-Anwendungen, wo sie die Stromversorgung von Peripherie wie Sensoren steuern. Ebenfalls von Nutzen sind sie, um bestehende Designs aufzurüsten, die mit diskreten Halbleitern aufgebaut sind.

Die neue Serie TCK12xBG basiert auf einem von Toshiba entwickelten Treiberschaltkreis, der im Ein-Zustand einen typischen Ruhestrom (IQ) von nur 0,08nA aufweist. Dies sind 99,9 % weniger Strom als bei Toshibas aktuellem Baustein TCK107AG, was wesentlich dazu beiträgt, die Lebensdauer von Wearables und IoT-Anwendungen zu verlängern, die mit kleinen Batterien betrieben werden.

Die Serie umfasst drei Varianten. Der TCK127BG bietet eine automatische Entladung, die sich bei aktivem High einschaltet. Der TCK126BG schaltet sich ohne automatische Entladung ein, und der TCK128BG schaltet sich bei aktivem Low ein. Die Bausteine arbeiten mit einer Versorgungsspannung (UIN) und einer Steuerspannung (UCT) im

Bereich von -0,3 bis 6 V. Der Ausgangsstrom (IOUT) ist auf 1A Dauerbetrieb und 2A für gepulsten Betrieb ausgelegt.

Alle neuen TCK12xBG-Load-Switches sind im kürzlich entwickelten WCSP4G-Gehäuse erhältlich, das nur 0,645mm x 0,645mm Platinenfläche bei einer Höhe von 0,465mm einnimmt und damit in kompakten Wearables und IoT-Designs erheblich Platz spart. Eine neuartige rückseitige Beschichtung verringert die Gefahr einer Beschädigung während der Montage.

Toshiba wird auch weiterhin Bausteine entwickeln und verbessern, die auf der eigenen Technik mit äußerst niedrigem Ruhestrom beruhen, um zu einem geringeren Stromund Geräteverbrauch sowie zu kleineren Geräten beizutragen.

www.toshiba.semicon-storage.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil