www.konstruktion-industrie.com
CONTA-CLIP News

Neue trafoklemmen ptks 4 mit zeitsparender push-in-kontaktierung

Zur schnellen, werkzeuglosen Verdrahtung von Transformatoren hat der Verbindungsspezialist CONTA-CLIP jetzt eine neue, besonders montagefreundliche Klemmen-Serie mit innovativem Push-in-Anschluss eingeführt.

Neue trafoklemmen ptks 4 mit zeitsparender push-in-kontaktierung
Die neu entwickelte Transformatorenklemme PTKS 4 mit Push-in-Anschluss minimiert den Verdrahtungsaufwand.

Die für Kabelquerschnitte von 4mm2 dimensionierten Transformatorenklemmen des Typs PTKS 4 eignen sich sowohl für die direkte Montage auf dem Spulenkörper als auch zum Aufrasten auf 10x2mm-Aluminiumhalteschienen. Ohne weiteren Verdrahtungsaufwand wird die Push-in-Klemme einfach von oben mit den Anschlussleitern bestückt. Durch die hohe Kontaktkraft der Feder ist eine sichere Fixierung und Kontaktierung der Leitungen auch bei starken Vibrationen und mechanischen Stößen jederzeit gewährleistet.

Zur sekundenschnellen Dekontaktierung genügt das Drücken des eingebauten, isolierten Pushers. Aufgrund des zweiteiligen Aufbaus aus der Grundklemme mit frei zugänglichen Löthaken und einer Abdeckhaube lassen sich die PTKS 4-Klemmen auch unkompliziert mit automatischen Lötverfahren am Spulendraht fixieren. Für die anschließende Klemmenabdeckung führt CONTA-CLIP zusätzlich verschiedenfarbige Hauben z.B. zur Markierung unterschiedlicher Spannungen im Programm. Die neue Klemmenreihe ermöglicht den Prüfabgriff an jedem Potenzial.

Zur Potenzialverteilung bietet der Hersteller steckbare, isolierte Querverbinder der Serie PQI 4/x/PTKS in 2-, 3- und 5-poliger Ausführung an. Abgerundet wird das neue Produktsegment in Zukunft durch die Transformatorensicherungsklemmen PTKS 4/SI 5x20 und PTKS 4/SI 6,3x32 zur Einbringung entsprechender Feinsicherungen im 5x20mm- bzw. 6,3x32mm-Format. Zur Klemmen-Kennzeichnung dient das Standard-Bezeichnungssystem SB 7,5 von CONTA-CLIP.

www.conta-clip.com
 

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil