Beijer Electronics Products AB

Beijer Electronics führt neue HMI Website für den Maschinenbau ein

Aufgrund der Nachfrage nach zuverlässigen HMI-Lösungen für OEMs und Maschinenbauer, führt Beijer Electronics seine neue Website www.machinebuilderhmi.com ein, um verbesserte Information über Produkte, kundenspezifische Anpassungen, Entwicklungen und Support zu bieten.

REDEX

KRP+

Dieses Planeten-Untersetzungsgetriebe für Zahnstangen-Anwendungen bieten außergewöhnliche Festigkeitseigenschaften, vor allem durch die von REDEX entwickelte einteilige Ausgangsritzeltechnik. Es bietet eine unvergleichliche radiale Steifigkeit, was bis zu 60% der gesamten Steifigkeit ausmacht.

TECHNIFOR

MEDRIX: Markierungslösung für Operationsbestecke

MEDRIX bietet die dauerhafte direkte Markierung von Operationsbestecken mittels Mikro-Perkussion. METRIX ist die preiswerteste Markierungslösung des Markts für Krankenhäuser mit hervorragender Benutzerfreundlichkeit und Kompatibilität zu sterilen Umgebungen.

GRAVOGRAPH

BRAILLE-AUSGABE-KIT

Der Spezialist für Graviertechnologie Gravograph bietet jetzt für die meisten seiner Maschinen eine neue Braille-Option an. Das Kit basiert auf einem ergonomischen Interface, das die Transkriptionscodes aus mehr als 80 Ländern mit Hilfe eines patentierten Systems integriert und das Kugeln in Bohrungen eindrückt, um eine erhabene Oberfläche zu erstellen. Maschinen die schon in Betrieb sind, können leicht aufgerüstet werden. Einige hundert Einheiten des Braille-Ausgabe-Kits sind in den letzten Monaten bereits weltweit verkauft worden.

DELTA TAU

Power PMAC, der Motion-Computer der Funktionen von A bis Z für Bewegungen von A nach B zur Verfügung stellt

Mit seiner Fähigkeit, bis zu 128 Achsen simultan zu kontrollieren, ist der Power PMAC ein leicht zu konfigurierender Controller für grundlegende und hochwertige Aufgaben. Dank einer neuen Generation von Embedded-Power-PC-Mikroprozessoren hat der Power PMAC überlegene Berechnungskapazitäten in Verbindung mit einer hohen peripheren Integration.

MAPLESOFT

Physikalisches Modellierungs-Konsortium stellt sich den Herausforderungen der nächsten Generation des Engineering-Designs. Tom Lee, Chief Evangelist, Maplesoft

Da Ingenieure immer schwierigere Aufgaben mit Software-Werkzeugen lösen, die eine Generation zu alt sind, ist eine Hauptempfehlung des Physikalischen Modellierungs-Konsortiums die Implementierung von Softwarestrategien zur „physikalischen Modellierung“. Unter dem Gesichtspunkt, das einige Experten schätzen, dass mehr als 80% des Modellierungs- und Simulationsaufwands heute für die Entwicklung von Gleichungen benötigt wird, sind symbolische Berechnungstools, welche die mathematische Struktur von Zusammenhängen, Variablen und Parametern erstellen, ein Hauptthema. Das Beispiel des von Toyota entwickelten Ansatzes der „Conserved Quantities“ , bei dem vollständige Modellgleichungen nur durch Belegen von „Conserved Quantities“-Variablen formuliert werden, zeigt, was mit dem symbolischen Ansatz möglich ist.

Faiveley

Wärmepumpe reduziert Energiekosten um bis zu 50%

FAIVELEY Wärmepumpensystem - Die neue Wärmepumpe von Faiveley Transport ist eine wesentliche HVAC-Innovation, da sie den Energieverbrauch um bis zu 50% reduzieren kann. In ihrem Zielmarkt, der Bahn-Industrie, entspricht dies einer Kostenersparnis von 1000 EUR/Jahr für jeden Wagen

MAPLESOFT

Maple unterstützt die Entwicklung der nächsten Generation von Sicherheitsgurt-Rückhaltesystemen

Maplesoft ™ DynaFlexPro wurde verwendet, um das Verhalten der Fahrzeuginsassen während einer Kollision zu untersuchen. In wenigen Tagen ist ein 3-D-Modell entwickelt worden, welches die Dimensionierung des Motors für ein Pre-Crash-Gurtstrafsystem, das einen nach vorne gelehnten Fahrzeuginsassen vor dem Aufprall zurück in eine sichere Position zieht, ermöglicht.

AMPHENOL

SMASH

Die Steckverbinder für gedruckte Schaltkreise mit SEM Formfaktor-E-Modulen kombinieren eine hohe Kontaktdichte mit hoher Zuverlässigkeit. SMASH bietet auch in bezug auf den zulässigen Strom pro Kontakt die beste Leistung auf dem Markt.

AMPHENOL

USBFIELD

Amphenol präsentiert die erste komplette Produktpalette von USB 2.0-Steckverbindungen für raue Umgebungen. Die USB A-Anschlüsse wurden jetzt mit USB B-Kabeln und Steckverbindern kombiniert, um Peripheriegeräte anzuschließen. Die Produkte heben sich durch ihre mechanische Festigkeit und die einfache Montage ohne Werkzeuge hervor. Die Anwendungen liegen gleichermaßen im industriellen wie militärischen Bereich.

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil