Trumpf News

TRUMPF druckt Zahnersatz automatisch im Mehrschichtbetrieb

Mit der verbesserten „Multiplate“ Lösung können Hersteller bis zu 400 Zähne am Stück drucken. Der 3D-Drucker arbeitet über Nacht, ohne dass Mitarbeiter anwesend sein müssen. Die Lösung hilft Dentallaboren, Engpässe bei Auftragsspitzen zu vermeiden und arbeitet zirka zehn Mal schneller als fräsen.

BYSTRONIC News

DRITTER PLATZ FÜR HFTM.TEAM.SOLIDUS AN DER WM

An der ersten virtuellen «RoboCup» – den Roboter-Weltmeisterschaften – duellierte sich Ende Juni die Robotik Weltspitze. Das Schweizer hftm.team.solidus gewann die Bronze-Medaille in der Kategorie «Logistics League». Bystronic unterstützt das Team seit 2015 als Hauptsponsor. Wir gratulieren!

Menzel News

6-MW-Hochspannungs-Extrudermotor schnell angepasst

Beim Ausfall eines Motors in den höheren Leistungsklassen kommt Neufertigung wegen der langen Fristen und des drohenden Produktionsausfalls oft nicht infrage.

Ruland RM News

Schlitzkupplungen für die Robotertechnik

Ruland stellt Schlitzkupplungen für Anwendungen in der Robotertechnik vor. Schlitzkupplungen sind spielfrei, leichtgewichtig und mit unterbrochenen Einschnitten gefertigt.

Siemens News

SIEMENS MOBILITY ERHÄLT AUFTRÄGE VON AMTRAK IN HISTORISCHER HÖHE VON 3,4 MILLIARDEN US-DOLLAR

Siemens Mobility hat den Zuschlag für einen Vertrag in Höhe von 3,4 Mrd. USD in den Vereinigten Staaten erhalten. Der Auftrag umfasst die Konstruktion, Herstellung und technische Wartung von 73 Zügen mit unterschiedlichen Antriebsvarianten für Amtrak, die National Railroad Passenger Corporation, die das Transportwesen der Vereinigten Staaten während der letzten 50 Jahre mit der Modernisierung des Zugverkehrs grundlegend transformiert hat. Nach Bedarf kann der Auftrag um bis zu 140 zusätzliche Züge und weitere Wartungsverträge erweitert werden. Er ist Teil der jüngsten Bestrebungen des Unternehmens, in die nachhaltigsten und effizientesten Züge zu investieren, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, und beinhaltet auch Fahrzeuge, die mit Zweikraftantrieb bzw. Hybridantrieb mit Batterie ausgestattet sind.

Euroline news

ARBEITSBÜHNE FÜR LACKIERARBEITEN IN DER INDUSTRIE

Ein deutscher Industriebetrieb, der Pumpen und Armaturen herstellt, fragte bei uns eine Arbeitsbühne für die Lackieranlage innerhalb der Fertigung an. Das Podest sollte die Lackierarbeiten an den gefertigten Pumpen unterstützen und erleichtern. Dazu sollte die Arbeitsbühne mobil und mechanisch höhenverstellbar sein, um das Arbeiten so flexibel und komfortabel wie möglich zu machen. Da die Arbeitsbühne in einem ex-geschützten Bereich eingesetzte wird, wurde eine elektrische Höhenverstellung ausgeschlossen.

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil